Es war ein bewegender Abschied bei der letzten abgehaltenen Generalversammlung.

Viele Jahrzehnte hielt der dritte Zug seine Festlichkeiten, Vorstandssitzungen und die Generalversammlung in der Bauernschänke Wienken ab. Dass hiermit nun Schluss ist, konnte in der Presse verfolgt werden: Das Gebäude und Grundstück wurde an die Kirche verkauft und das Ehepaar Wienken geht in den wohlverdienten Ruhestand  Obgleich das Wirtshaus bereits geschlossen ist, öffneten Carzl Heinz und Anne Wienken ein letztes Mal  die Türe und bedankten sich auf diesem Weg beim 3. Zug für die vielen gemeinsamen Jahre. Auch der dritte Zug, der Thron und weite Teile des BSV - Vorstands ließen es sich nicht nehmen Dank auszusprechen und gemeinsam diesen Abend ein letztes mal zu genießen.

 Danke Anne  Danke Anne II

Hautpzugführer Werner Stadtsholte gab bekannt dass die aktuelle auch gleichzeitig die letzte Periode mit ihm als Hauptzugführer ist. Werner war auf der Generalversammlung im Januar 2014 wiedergewählt worden und blickte bereits dort auf eine außerordentlich erfolgreiche Zeit und Arbeit zurück. Unter seiner Führung erfreute sich der Zug eines sehr guten Wachstums und eines allgemeinen Widererstarkens. In diese Zeit fallen einige neu geschaffene Traditionen welche bis dahin im III. Zug unbekannt waren und nun zu beliebten Höhepunkten zählen, wie z. B. das Zugadlerschießen, das Spargelessen aber auch Traditionen bewahrt wurden, wie z.B. die Generalversammlung kurz nach der Erscheinung der heiligen drei Könige (>>> Klick hier <<<  für weitere Informationen zum Termin der Generalversammlung).

 

Etwas seltenes war die Generalversammlung dennoch, bzw. das hat es sehr lange nicht mehr gegeben: Protokolle der Versammlungen und Kassenberichte lagen auf den Tischen in mehrfacher Ausfertigung, so dass sich jeder der es denn wollte, ein gutes Bild z. B. von der Kassenlage machen konnte. Hier erntete der Vorstand auch nach Ende des offiziellen Teils Lob und Aufmunterung auch in Zukunft für diese Art der Transparenz zu sorgen.
Zu neuen Kassenprüfern wurden Rolf Weigel und Hubert Breuer gewählt.

 

 

Generalversammlung Januar 2017 BSV Vorstand und die Thronherren

Kartoffelsalat - Best wo gibt - Made by Anne

"Bester Kartoffelsalat wo gibt! - Made by Anne!"